Kommunikation und Werbelehre

"Kommunikation ist alltäglich und verläuft scheinbar selbstverständlich, sodass sie nicht weiter problematisch erscheint..."

Kommunikation im Beruf

Als Grafik- und Mediendesigner müssen Sie jedoch die Regeln der Kommunikation professionell beherrschen. Sie kommunizieren mit Auftraggebern aus verschiedenen Bereichen in unterschiedlichen Positionen. Dabei geht es stets auch um den Einsatz finanzieller Mittel des Auftraggebers, z. B. für den Druck einer Broschüre, eines Plakates oder die Produktion eines Werbeclips.

Um Ihrer Verantwortung als Auftragnehmer gerecht zu werden, müssen Sie gängige Formen der Kommunikation beherrschen und anwenden lernen. Dazu müssen Sie Ihre Wirkung auf andere einschätzen lernen und professionelles Verhalten in den entsprechenden beruflichen Situationen, z. B. Briefverkehr, Vertragsverhandlungen, Präsentationen sowie Gesprächsführung in Meetings und Konferenzen, erlernen.

Kommunikation im Unterricht

Der Unterricht im Fach Kommunikation besteht vorwiegend aus praktischen Übungen. In Gruppen oder einzeln lernen Sie, sich zu präsentieren, Strukturen zu bilden, frei zu sprechen und Probleme zu lösen.

Im 1. Ausbildungsjahr findet ein fach- und berufsübergreifendes Kommunikationsprojekt statt. Sie erhalten die Aufgabe, mit Schülern anderer Klassen und Fachrichtungen eine fiktive Talkshow zu planen und umzusetzen. Dabei spielen Selbstorganisation und der bewusste Einsatz von Kommunikation eine große Rolle. Die Qualität der Kommunikation spiegelt sich letztlich auch im Endprodukt, der fertig produzierten Talkshow, wider.

Während der gesamten Ausbildung führen wir Bewerbungstrainings durch. Die Bewerbung, sei es für einen Praktikumsplatz, einen Job oder ein Studium, ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung im Fach Kommunikation.


Sie möchten noch mehr zur Kommunikation und zum Marketing erfahren? Kontaktieren Sie uns - wir beantworten gern all Ihre Fragen.

Zum Kontakt

Aktuelles im Bereich Grafik- und Mediendesign

Großes Kino – Zeugnisausgabe der Semper Schulen im UFA-Palast

Geschafft! Nach zweijähriger Ausbildung nahmen am 18. Juli im UFA-Palast die Absolventen der Semper Schulen ihre Zeugnisse entgegen.

weiterlesen

Tag der offenen Tür am 07.03.2015

Der Tag der offenen Tür an den Semper Schulen in Dresden am 07.03.2015 wurde mit großem Interesse besucht: 950 Besucher an 3 Standorten in Dresden!

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Grafik der Semper-Gruppe mit mehreren Menschen in Orange